SG6-Serie

Client-SSD


Die SG6-Serie ist eine Reihe von Client-SATA-SSDs mit 64-Layer-TLC-„BiCS FLASH™“-Speicher (3 Bit pro Zelle).
Die SSDs der SG6-Serie verfügen über eine Kapazität von bis zu 1.024 GB und liefern eine Performance von bis zu 550 MB/s (sequenzielles Lesen) bzw. 535 MB/s (sequenzielles Schreiben). Darüber hinaus konnte der aktive Stromverbrauch im Vergleich zur vorherigen SG5-Serie um bis zu 40 % reduziert werden, was eine längere Akkulaufzeit für Mobilgeräte ermöglicht.
Die SG6-Serie wird sowohl im traditionellen 2,5-Zoll-Formfaktor mit 7 mm Höhe als auch im kompakten M.2-2280-Format angeboten. Sie ist auf Mainstream-Desktop- und Mainstream-Notebook-PCs sowie Verbraucherupgrades ausgelegt. Den Bedürfnissen von Anwendungen, die Datensicherheit erfordern, wird sie mit optionalen SED-Modellen („Self-Encrypting Drive“) gerecht.

Hauptmerkmale
  • 64-Layer-TLC-„BiCS FLASH™“-Speicher (3 Bit pro Zelle)
  • Kapazitäten von bis zu 1.024 GB
  • SATA-Revision 3.3, 6,0-Gbit/s-Schnittstelle
  • 2,5-Zoll- und M.2-2280-Formfaktoroptionen
  • TCG Opal Version 2.01 (SED-Modell)
Anwendungen
  • Desktop-PCs
  • Notebook-PCs

Dokumente

Spezifikationen

  2,5-Zoll-Gehäuse mit 7,0 mm Höhe M.2 2280-D2
Double-sided-Modul
M.2 2280-S2
Single-sided-Modul
Foto 2,5-Zoll-Gehäuse mit 7,0 mm Höhe M.2 2280
Grundspezifikationen
Modellnummer (ohne SED) KSG60ZSE1T02 KSG60ZSE512G KSG60ZSE256G KSG60ZM81T02 KSG60ZMV512G KSG60ZMV256G
(SED) KSG6AZSE1T02 KSG6AZSE512G KSG6AZSE256G KSG6AZM81T02 KSG6AZMV512G KSG6AZMV256G
Formatierte Kapazität 1.024 GB 512 GB 256 GB 1.024 GB 512 GB 256 GB
Anschlusstyp Standard-SATA M.2 B-M
Schnittstelle ACS-4, SATA-Revision 3.3
Maximale Schnittstellengeschwindigkeit 6,0 Gbit/s
Flashspeichertyp TLC (BiCS FLASH™)
Sequenzielles Lesen
(bis zu)
550 MB/s {524 MiB/s} 550 MB/s {524 MiB/s}
Sequenzielles Schreiben
(bis zu)
535 MB/s {510 MiB/s} 340 MB/s
{324 MiB/s}
535 MB/s {510 MiB/s} 340 MB/s
{324 MiB/s}
Zuverlässigkeit
MTTF 1.500.000 Stunden
Leistungsbedarf
Netzspannung 5,0 V ±5 % 3,3 V ±5 %
Leistungsaufnahme (aktiv) 3,5 W typ. 3,1 W typ. 2,3 W typ. 3,5 W typ. 3,1 W typ. 2,3 W typ.
Leistungsaufnahme (Leerlauf) 70 mW typ. 65 mW typ. 60 mW typ. 65 mW typ. 60 mW typ. 55 mW typ.
Leistungsaufnahme (DevSleep) 6 mW max. 5 mW max.
Maße
Höhe 7,0 mm 3,58 mm 2,23 mm
Breite 69,85 mm 22,0 mm
Länge 100,0 mm 80,0 mm
Gewicht 43 g typ. 42 g typ. 41 g typ. 8,3 g typ. 6,9 g typ.
Umgebung
Temperatur (im Betrieb) 0-70 °C (Gehäusetemperatur) 0-80 °C (Komponententemperatur)
Temperatur (nicht im Betrieb) -40-85 °C
Vibration (im Betrieb/nicht im Betrieb) 196 m/s2 { 20 G } (Spitzenwert, 10-2.000 Hz)
Stöße (im Betrieb/nicht im Betrieb) 14,7 km/s2 { 1.500 G } (0,5 ms)
Weitere Merkmale
  • Der leistungsfähige und hocheffiziente ECC „QSBC™“ wird unterstützt.
  • Firmwaresicherheitsfunktion wird unterstützt (nur digital signierte Firmware kann installiert werden).
  • Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung der SG6-Serie.
  • Das Produktbild zeigt unter Umständen ein Entwurfsmodell.
  • Definition von Kapazität: Die KIOXIA Corporation definiert ein Megabyte (MB) als 1.000.000 Byte, ein Gigabyte (GB) als 1.000.000.000 Byte und ein Terabyte (TB) als 1.000.000.000.000 Byte.  Das Betriebssystem eines Computers hingegen erfasst die Speicherkapazität mithilfe von Zweierpotenzen für die Definition von 1 GB (= 230 = 1.073.741.824 Byte) und zeigt daher weniger Speicherkapazität an.  Die verfügbare Speicherkapazität (inklusive der Beispiele für verschiedene Mediendateien) hängt von der Dateigröße, der Formatierung, den Einstellungen, der Software und dem Betriebssystem (z. B. dem Microsoft-Betriebssystem und/oder vorinstallierten Softwareanwendungen oder Medieninhalten) ab.  Die tatsächliche formatierte Kapazität kann variieren.
  • Ein Kibibyte (KiB) bezeichnet 210 oder 1.024 Byte, ein Mebibyte (MiB) bezeichnet 220 oder 1.048.576 Byte und ein Gibibyte (GiB) bezeichnet 230 oder 1.073.741.824 Byte.
  • MTTF (Mean Time to Failure) ist weder eine Garantie für die noch eine Schätzung der Produktlebensdauer; es handelt sich lediglich um einen statistischen Wert, der sich auf mittlere Ausfallraten für eine große Anzahl von Produkten bezieht. Dieser spiegelt die tatsächliche Betriebsdauer unter Umständen nicht exakt wider.  Die tatsächliche Lebensdauer des Produkts kann vom MTTF-Wert abweichen.
  • Die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten können je nach Hostgerät, Lese- und Schreibbedingungen sowie Dateigröße variieren.
  • Firmen-, Produkt- und Servicenamen, die hier erwähnt werden, können Marken der jeweiligen Unternehmen sein.
  • Die Verfügbarkeit der SED-Modellreihe kann je nach Region variieren.

PAGETOP