CM5-V-Serie (AIC)

Enterprise-SSD


Die CM5-V-Serie ist eine auf Mischnutzung ausgelegte SSD, die für ein breites Spektrum von Enterprise-Anwendungen und die damit verbundenen Workloads optimiert wurde. Dazu zählen etwa High Performance Computing, Onlinetransaktionsverarbeitung, IoT- und Edge-Computing, Medienstreaming usw. Diese NVMe™-Serie der CM5-SSDs liefert eine hervorragende Performance von bis zu 770.000 IOPS beim zufälligen Lesen und 165.000 IOPS beim zufälligen Schreiben. Sie überzeugt zudem durch eine maximale Leistungsaufnahme von nur 16 W.
Ausgestattet mit dem 64-Layer-„BiCS FLASH™“-3-D-TLC-Speicher der KIOXIA Corporation, bieten diese Enterprise-NVMe™-SSDs aus der CM5-V-Serie 3 DWPD (Drive Writes Per Day) bei einer Kapazität von bis zu 6,4 TB. Damit eignen sie sich ideal für die Mischnutzung im Rahmen von Enterprise-Anwendungen, die sowohl viele Lese- als auch Schreibvorgänge erfordern.

Hauptmerkmale
  • Unterstützung der „PCIe® Gen3 x4“-Schnittstelle (Single Port)
  • NVMe™-1.3a-konform
  • Kapazitäten von 800 GB bis 6,4 TB
  • Bis zu 770.000 IOPS bei zufälligem Lesen
  • Geringer Stromverbrauch von maximal 16 W
  • Add-in-Karten-Formfaktor
  • 3 DWPD bei 100 % zufälliger Schreiblast
  • Power Loss Protection und End-to-End-Datenschutz, einschließlich T10 DIF
  • Option für „Sanitize Instant Erase“ (SIE) *Anmerkung 1,3
  • Option für „Self-Encrypting Drive“ (SED) *Anmerkung 2,3
  • 5 Jahre beschränkte Garantie
Schlüsselanwendungen
  • High Performance Computing (HPC)
    (Finanzhandel, Gesundheitswesen und Öl-/Gasexploration)
  • Onlinetransaktionsverarbeitung (OLTP)
    (transaktionale und relationale Datenbanken)
  • Hochfrequenzhandel (HFT)
  • IoT-, IIoT- und Edge-Computing
    (Automobilfahrzeuge, autonome Fahrzeuge, Transport, Smart Cities und Smart Factories)
  • Medienstreaming
    (Medien und Unterhaltung sowie Videoüberwachung)

*Anmerkung 1: Die Option „Sanitize Instant Erase“ (SIE) unterstützt Crypto Erase, eine standardisierte Funktion, die von NVM Express Inc. definiert wurde.
*Anmerkung 2: „Self-Encrypting Drive“ (SED) unterstützt TCG Opal SSC. Diese Serien enthalten auch nicht unterstützte Funktionen. Für weitere Informationen nutzen Sie gerne den Bereich „Kontaktieren Sie uns“ auf der einschlägigen regionalen Website unter https://business.kioxia.com/.
*Anmerkung 3: Laufwerke, die kompatibel sind mit optionalen Sicherheitsfunktionen, sind aufgrund von Export- und Regionalbestimmungen nicht in allen Ländern erhältlich.

Dokumente

Spezifikationen

Modellnummer KCM51V4C6T40 KCM51V4C3T20 KCM51V4C1T60 KCM51V4C800G
SIE-Modellnummer KCM5XV4C6T40 KCM5XV4C3T20 KCM5XV4C1T60 KCM5XV4C800G
SED-Modellnummer KCM5DV4C6T40 KCM5DV4C3T20 KCM5DV4C1T60 KCM5DV4C800G
Grundspezifikation
Schnittstelle PCIe® Gen3 x4, NVMe™ 1.3a
Schnittstellengeschwindigkeit 32 GT/s (Gen3 x4)
Flashspeichertyp BiCS FLASH™ TLC
Formatierte Kapazität 6.400 GB 3.200 GB 1.600 GB 800 GB
Anhaltende Geschw. bei seq. Lesen von 128 KiB (bis zu) 3.350 MB/s 3.250 MB/s
Anhaltende Geschw. bei seq. Schreiben von 128 KiB (bis zu) 3.040 MB/s 2.460 MB/s 1.250 MB/s
Anhaltende Geschw. bei zuf. Lesen von 4 KiB (bis zu) 770.000 IOPS 750.000 IOPS 650.000 IOPS 370.000 IOPS
Anhaltende Geschw. bei zuf. Schreiben von 4 KiB (bis zu) 165.000 IOPS 160.000 IOPS 145.000 IOPS 95.000 IOPS
Zuverlässigkeit
MTTF 2.500.000 Stunden
Garantie 5 Jahre
DWPD 3
Leistungsbedarf
Netzspannung 12 V ± 10 %
3,3 Vaux ± 15 %
Leistungsaufnahme (bereit) 6,0 W typ.
Maße
Höhe 68,77 ± 0,13 mm
Breite 18,73 mm max.
Länge 167,52 ± 0,13 mm
Gewicht 220 g max.
Umgebungsspezifikationen
Temperatur (im Betrieb) 0-60 °C
Relative Luftfeuchtigkeit (im Betrieb) 5-95 % R.H.
Vibration (im Betrieb) 21,27 m/s2 { 2,17 Grms } (5-800 Hz)
Stöße (im Betrieb) 3.920 m/s2 { 400 G } (2 ms Dauer)
  • Das Produktbild zeigt unter Umständen ein Entwurfsmodell.
  • Definition von Kapazität: Die KIOXIA Corporation definiert ein Megabyte (MB) als 1.000.000 Byte, ein Gigabyte (GB) als 1.000.000.000 Byte und ein Terabyte (TB) als 1.000.000.000.000 Byte. Das Betriebssystem eines Computers hingegen erfasst die Speicherkapazität mithilfe von Zweierpotenzen für die Definition von 1 GB (= 230 = 1.073.741.824 Byte) und zeigt daher weniger Speicherkapazität an. Die verfügbare Speicherkapazität (inklusive der Beispiele für verschiedene Mediendateien) hängt von der Dateigröße, der Formatierung, den Einstellungen, der Software und dem Betriebssystem (z. B. dem Microsoft-Betriebssystem und/oder vorinstallierten Softwareanwendungen oder Medieninhalten) ab. Die tatsächliche formatierte Kapazität kann variieren.
  • GT/s: Gigatransfers pro Sekunde
  • Ein Kibibyte (KiB) bezeichnet 210 oder 1.024 Byte.
  • MTTF (Mean Time to Failure) ist weder eine Garantie für die noch eine Schätzung der Produktlebensdauer; es handelt sich lediglich um einen statistischen Wert, der sich auf mittlere Ausfallraten für eine große Anzahl von Produkten bezieht. Dieser spiegelt die tatsächliche Betriebsdauer möglicherweise nicht exakt wider. Die tatsächliche Lebensdauer des Produkts kann vom MTTF-Wert abweichen.
  • DWPD: Drive Write Per Day (Beschreibung des gesamten Laufwerks pro Tag). Eine Beschreibung des gesamten Laufwerks pro Tag bedeutet, dass das Laufwerk über den angegebenen Produktgarantiezeitraum von fünf Jahren einmal täglich bis zur vollen Kapazität beschrieben und neu beschrieben werden kann. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund von Systemkonfiguration, Auslastung und anderen Faktoren abweichen.
  • Die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten (basierend auf dem anhaltenden Status der SSD) können je nach Hostgerät, Lese- und Schreibbedingungen sowie Dateigröße variieren.
  • IOPS: Input Output Per Second (Anzahl der Ein- und Ausgabebefehle pro Sekunde)
  • PCIe ist eine eingetragene Marke von PCI-SIG.
  • NVMe ist eine Marke von NVM Express, Inc.
  • Alle weiteren Firmen-, Produkt- und Servicenamen, die hier erwähnt werden, sind möglicherweise Marken der jeweiligen Unternehmen.

PAGETOP